ESI ist der VITAPROTECH-Gruppe beigetreten

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

ESI (European Systems Integration), europäischer Marktführer für Softwarelösungen in den Bereichen Alarmmonitoring, Videoüberwachung, Notruf- und Servicemanagement und Callcenter, ist der VITAPROTECH-Gruppe beigetreten.

Mit Unterstützung von VITAPROTECH wird ESI sein internationales Wachstum beschleunigen und weiterhin in innovative technologische Lösungen investieren, die den Herausforderungen und technologischen Veränderungen des Sicherheitsmarktes entsprechen.

Philippe CAMILLERI bleibt in enger Beziehung zu den Kunden an der Spitze des Unternehmens der Geschäftsführung erhalten.

Wir sind stolz darauf, den Erfolg von ESI begleiten zu können. Auf diese Weise sind wir den tatsächlichen Bedürfnissen des Kunden noch näher, wodurch Absatzchancen besser identifiziert und gezielte und einheitliche Lösungen für den Perimeter-Schutz, die Zugangskontrolle und die Videoüberwachung bereitgestellt werden können, während gleichzeitig ein Mehrwert für die gesamte Informationsverarbeitungskette geschaffen wird. Die Nachfrage von Remote-Services steigt erheblich, da sie aktivitätsübergreifend von Notrufen über Unterstützung von hilfsbedürftigen Personen bis zur Überwachung von Wertgütern oder dem klassischen Alarmmonitoring alles abdecken können. Dank seiner High-End Technologie und seiner cloudbasierten Lösung ist ESI am besten in der Lage, allen heutigen und zukünftigen Anforderungen seiner Kunden gerecht werden. Darüber hinaus ist ESI auch ein Vorreiter auf dem Gebiet der intelligenten Videoanalyse, die zur Optimierung und Steigerung der Zuverlässigkeit der Alarmbearbeitung eine immer größere Rolle spielt. Diese Technologien für künstliche Intelligenz ergänzen die Technologien des Konzernunternehmens wie Recas und Videowave in Kanada

sagte Eric Thord, Präsident der VITAPROTECH-Gruppe.

Nachdem ESI seinen Umsatz in den letzten 20 Jahren auf fast 10 Mio. € jährlich gesteigert hat, werden wir heute durch die Ressourcen der VITAPROTECH-Gruppe den nächsten Schritt nach vorne machen und unser Wachstum beschleunigen. Davon werden vor allem diejenigen profitieren, die dieses Wachstum über die letzten Jahre ermöglicht haben: unsere Kunden

freuen sich Claude NERI und Philippe CAMILLERI, die CEOs von ESI.

Über die VITAPROTECH Group

Die VITAPROTECH-Gruppe wird seit Juli 2018 von Eurazeo PME (siehe weiter unten) unterstützt und bringt die Hersteller SORHEA, PROTECH und EUROCLOTURE für Intrusion Detection, TIL, ARD, TDSI und VAUBAN SYSTEMS für Zugangskontrolle sowie VIDEOWAVE und RECAS für Videoanalysen zusammen. VITAPROTECH verfolgt eine internationale Entwicklungsstrategie für Gebäudesicherheit mit dem Ziel die Präsenz in den Bereichen Intrusion und Access Control auszuweiten. Die Gruppe, mit einem Umsatz von rund 50 Millionen Euro, beschäftigt 320 Mitarbeiter an 8 Standorten weltweit.

www.vitaprotech.com

Über Eurazeo

Eurazeo ist eine weltweit führende Investmentfirma, die diversifizierte Vermögenswerte in Höhe von 18,8 Mrd. EUR verwaltet, darunter 13,3 Mrd. EUR für Dritte, die in ein Portfolio von mehr als 430 Unternehmen investiert werden. Mit seiner Expertise in den Bereichen Private Equity, Immobilien und Private Debt unterstützt der Konzern Unternehmen jeder Größe, indem er das Engagement seiner fast 300 Mitarbeiter, seine umfassende Branchenerfahrung, seinen privilegierten Zugang zu globalen Märkten sowie seinen verantwortungsvollen Ansatz bei der Wertschaffung einsetzt, basierend auf Wachstum. Seine institutionellen und familiären Aktionäre, seine solide Finanzstruktur ohne strukturelle Verschuldung und sein flexibler Anlagehorizont ermöglichen Unternehmen langfristig zu unterstützen. Eurazeo hat Niederlassungen in Paris, New York, Sao Paulo, Seoul, Shanghai, London, Luxemburg, Frankfurt, Berlin und Madrid.

Eurazeo ist an der Euronext Paris notiert.

www.eurazeo.com/fr/

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Posted in ESI